Noriko Kitano

Pianistin aus Münster

Noriko Kitano bekam ihren ersten Klavierunterricht im Alter von 5 Jahren in ihrer Heimatstadt Osaka bei Tsieko Heki und Prof. Yasuko Yamada. Schon als Neunjährige wurde sie zu Rundfunkaufnahmen eingeladen. Noriko Kitano studierte am Osaka Music-College bei Prof. Nobuko Yasuda und absolvierte mit dem staatlichen Konzertpianisten-Diplom. Weiterhin waren für ihre Ausbildung in Japan Tsuya Toyama und Max Egger (Tokio) verantwortlich. 1975 gewann sie einen Preis beim „Internationalen Wettbewerb französischer Klaviermusik“. An der Musikhochschule Detmold legte sie 1981 bei Prof. Wilfried Kassebaum die Künstlerische Reifeprüfung ab. Als Schülerin von Michael Wessel-Therhorn nahm sie an Meisterkursen bei Karl Engel (Bern) und Peter Feuchtwanger (London) teil und erhielt Lektionen bei Paul Badura-Skoda (Wien).

» ausführliche Biographie als PDF downloaden

Noriko Kitano-Klein

Middelfeld 24 · 48157 Münster · mail{at}norikokitano{at}de · www.norikokitano.de

Flash Player?

Um diese Seite sehen zu können, wird der Adobe Flash Player benötigt.
Sie können ihn kostenlos auf der Adobe Webseite herunterladen.

Adobe Flash Player